Nachschlagewerke zur Klärung von Begriffen, Sachfragen

IDevice Icon

Schwierige Texte enthalten Begriffe, die wir nicht immer verstehen. Doch nicht jeder Begriff, den wir nicht vestehen, ist für das Gesamtverständnis entscheidend. Tauchen unverständliche Begriffe auf, die für das Verständnis wichtig zu sein scheinen, dann kann man sich an folgende Methode halten (vgl. auch >>):

  • 1. Schritt: Bausteine suchen: Fremdwörter sind in der Regel aus verschiedenen Wortbausteinen aufgebaut.
    Eine Zusammenstellung der wichtigsten Bausteine aus dem Lateinischen und Griechischen findest du unter:
  • 2. Schritt: Zusammenhang beachten: Kommt man mit dem "Bausteinkasten" nicht weiter, dann versucht man, das Fremdwort aus dem Zusammenhang heraus ansatzweise zu interpretieren. Manchmal gibt es klare Hinweise, um was es sich beim Wort handeln muss, machmal schimmert eine Bedeutung auch nur durch.
  • 3. Schritt: im Wörterbuch nachschlagen: Sind Schritt 1 und 2 nicht erfolgreich, muss man in einem (Fremdwort-)Wörterbuch die Bedeutung nachschlagen. Vgl. dazu vor allem die Online-Fremdwortwörterbücher: fremdwort.de; Langenscheidt; deutsch-fremdwort.de (weitere Wörterbücher vgl. >>).

(Vgl. Mattle, A.; Beorchia, A.; Zangerl, A; Krome, S. (2008): Wahrig Fremdwort-Trainer. Wetzikon: hk Handelskundeverlag AG. S. 14, 16, 18.)

Wenn nicht einzelne Begriffe Schwierigkeiten machen, sondern Sachfragen entstehen, dann muss man sich in den entsprechenden Lexika kundig machen (vgl. dazu >>).


IDevice Icon Auftrag
  • Kläre in folgendem Text die Begriffe, die du nicht verstehst, nach obiger 3-Schritt-Methode.
  • Einige Begriffe sind speziell mit gelber Farbe unterlegt. Versuche diese Begriffe auf jeden Fall mit bekannten Wortbausteinen und/oder aus dem Zusammenhang zu erklären. Du findest die entsprechenden Begriffe auch nach dem Text und kannst dort deine Antworten hineinschreiben. Vergleiche dann jeweils deine Lösung mit den Lösungsvorschlägen.
  • Kläre zudem Sachverhalte, die dir unklar sind.
  • Einige Sachverhalte sind speziell mit grüner Farbe unterlegt. Versuche diese Sachverhalte aus dem Zusammenhang zu erklären. Wenn du damit nicht erfolgreich bist, dann orientiere dich in entsprechenden Lexika (vgl. >>).
    Du findest die entsprechenden Sachverhalte auch nach dem Text und kannst dort deine Antworten hineinschreiben. Vergleiche dann jeweils deine Lösung mit den Lösungsvorschlägen.

IDevice Icon Text

iDevice Icon ökologische Frage
  • Erkläre den Begriff "ökologische Frage" nach der 3-Schritt-Methode im folgenden Kästchen.
  • Vergleiche dann deine Lösung mit dem Lösungsvorschlag unter "Feedback".

iDevice Icon Diskurs
  • Erkläre den Begriff "Diskurs" nach der 3-Schritt-Methode im folgenden Kästchen.
  • Vergleiche dann deine Lösung mit dem Lösungsvorschlag unter "Feedback".

iDevice Icon anthropologische Frage
  • Erkläre den Begriff "anthropologische Frage" nach der 3-Schritt-Methode im folgenden Kästchen.
  • Vergleiche dann deine Lösung mit dem Lösungsvorschlag unter "Feedback".

iDevice Icon Ressourcen
  • Erkläre den Begriff "Ressourcen" nach der 3-Schritt-Methode im folgenden Kästchen.
  • Vergleiche dann deine Lösung mit dem Lösungsvorschlag unter "Feedback".

iDevice Icon partiell
  • Erkläre den Begriff "partiell" nach der 3-Schritt-Methode im folgenden Kästchen.
  • Vergleiche dann deine Lösung mit dem Lösungsvorschlag unter "Feedback".

iDevice Icon zivilisiert
  • Erkläre den Begriff "zivilisiert" nach der 3-Schritt-Methode im folgenden Kästchen.
  • Vergleiche dann deine Lösung mit dem Lösungsvorschlag unter "Feedback".

iDevice Icon emphatisch
  • Erkläre den Begriff "emphatisch" nach der 3-Schritt-Methode im folgenden Kästchen.
  • Vergleiche dann deine Lösung mit dem Lösungsvorschlag unter "Feedback".

iDevice Icon Maxime
  • Erkläre den Begriff "Maxime" nach der 3-Schritt-Methode im folgenden Kästchen.
  • Vergleiche dann deine Lösung mit dem Lösungsvorschlag unter "Feedback".

iDevice Icon neoliberal
  • Erkläre den Begriff "neoliberal" nach der 3-Schritt-Methode im folgenden Kästchen.
  • Vergleiche dann deine Lösung mit dem Lösungsvorschlag unter "Feedback".

iDevice Icon Die Maxime 'Der Mensch ist des Menschen Wolf' wird zum Gesetz
  • Erkläre den Sachverhalt "Die Maxime 'Der Mensch ist des Menschen Wolf' wird zum Gesetz" (Zeilen 58-59) im folgenden Kästchen.
  • Vergleiche dann deine Lösung mit dem Lösungsvorschlag unter "Feedback".

iDevice Icon Hier regiert das Diktat der zweistelligen Rendite
  • Erkläre den Sachverhalt "Hier regiert das Diktat der zweistelligen Rendite" (Zeilen 74-75) im folgenden Kästchen.
  • Vergleiche dann deine Lösung mit dem Lösungsvorschlag unter "Feedback".

Roman Looser. 2012.