Überfliegendes Lesen - Übung

IDevice Icon Auftrag

Beim überfliegenden Lesen kann man sich eine Auffälligkeit zunutze machen:

Bei einem Text sind in der Regel ausser in den Titeln auch im Einleitungs- und Schlussabschnitt wichtige Informationen enthalten. Zudem sind im ersten (und zweiten) Satz eines Abschnittes oder Absatzes meistens zentrale Informationen vorhanden.

Deshalb der Tipp:

  • Lies zuerst Titel und Untertitel.
  • Lies den Einleite- und Schlussabschnitt des Textes, damit du weisst, um was es geht.
  • Lies dann jeweils den ersten (evtl. auch zweiten Satz) eines Abschnittes oder Absatzes, aber nicht mehr.
  • Beachte auch die Zwischentitel.

So kannst du in kurzer Zeit die zentralen Aussagen eines Textes zusammentragen.

  1. Trage nach diesem Vorgehen die wichtigen Informationen des folgenden Textes zusammen. Du kannst den Text als WORD-Datei bearbeiten oder als PDF-Datei ausdrucken und von Hand bearbeiten.
  2. Vergleiche deine Lösung mit dem Lösungsvorschlag unter "Feedback".

iDevice Icon Text

 

 

iDevice Icon Überprüfung des Ergebnisses

Der zusammengestutzte Text nach dem überfliegenden Lesen präsentiert sich folgendermassen (als PDF-Datei herunterladen):

  • Beurteile nun das Ergebnis des überfliegenden Lesens: Lies den Ausgangstext ganz durch und überlege dir, ob wichtige Informationen fehlen oder ob von den aufgeführten Informationen noch etwas weggelassen werden kann. Vergleiche deine Überlegungen mit den Bemerkungen unter "Feedback".

Roman Looser. 2012.