A

IDevice Icon
  • a-, an- (vor Vokalen), (G); Verneinung: un-, ohne; Verstärkung; >>;
  • ab- (a-, abs-), (L); ab-, weg-, un-, miss->>;
  • ad- (ac-, af-, ag-, ap-, at-, as-), (L); heran, hinzu, dabei>>;
  • adeps (Genitiv: adipis), (L); Fett>>;
  • -ämie, vgl. -> häm;
  • aer/aero, (G); Luft; >>;
  • ag, (G); führen, handeln; >>;
    agog(G); Führer, Erzieher, Verführer; >>;
    agon(G); Kampf, Anstrengung; >>;
  • agen/agere, (L), (ver-)handeln; >>;
  • agor, (G); (öffentlich) sprechen; >>;
    egor, (G); ich sprach; >>;
    agora, (G); Markt; >>;
  • agr/ager, (L), Acker, landwirtschaftlich, Landwirtschafts-; >>;
  • agrestis, (L); vom Feld, wild; >>;
  • akro, (G); hoch, zuoberst, an der Spitze; >>;
  • akt, vgl. auch -> ag;
  • akt/actio, (L); (Ver-)Handlung; >>;
  • aku, (G), hören; >>;
  • akut/acutus, (L); scharf, spitzt; >>;
  • -al, (L); a. Adjektivendung: wie etwas ist; auf bestimmte Weise, sich beziehend auf etwas; in Hinblick auf etwas;
    b. Endung von Nomen: eine Aldehydgruppe besitzend
    ; >>;
  • alb/albu, (L), weiss; >>;
  • alg, (G); Schmerz; >>;
  • ali(us), (L), ein anderer; >>;
  • aliment(um), (L),  Nahrung(smittel), Erzieherlohn; >>;
  • allo, (G); ein anderer/eine andere/ ein anderes; >>;
  • allo-, (G); anders, verschieden, fremd, abweichend, ein anderer; >>;
  • alter, (L), der eine oder andere von zweien; >>;
  • alt(us), (L), hoch, tief; >>;
  • ama(re), (L), lieben; >>;
  • ambi- (amb-), (L); umher; >>;
  • ambul(are), (L), wandern; >>;
  • amph, (G); um … herum, beidseitig, beide; >>;
  • amphi-, (G); um … herum, beid-, doppel-; >>;
  • ampl(us), (L), umfangreich; >>;
  • amp(ulla), (L), kleines, bauchiges Gefäss; >>;
  • ampulla, (L); Flasche; >>;
  • an-, vgl. -> a-;
  • -an, -ian, (L); Bezeichnung einer Herkunftsbeziehung>>;
  • ana-, an-, (G); örtlich: hinauf, über … hin, zurück; zeitlich: hindurch; übertragen: je, wieder; >>;
  • andro, ander, (G); Mann, männlich, Mensch; >>;
  • ang(ere), (L), beengen; >>;
  • ang(ulus), (L), Ecke, Winkel; >>;
  • angio-, angi-, (G); Gefäss-; >>;
  • anim(us), (L), Geist, Sinn, Mut; >>;
  • anim, (L), aktivieren, beleben; >> Mattle u. a., 2008, S. 140;
  • animal, (L), Tier, tierhaft; >> Mattle u. a., 2008, S. 140;
  • ann(us), (L), Jahr; >>;
  • ant, vgl. anti;
  • ante- (anti-), (L); voraus, vor-, über; >>;
  • anthropo, (G); Mensch, den Menschen betreffend; >>;
  • antho, (G); Blume; >>;
  • anthropo(), (G); Mensch; >>;
  • anti-, ant-, (G); örtlich: gegen(über); zeitlich: dagegen; übertragen: für, anstelle von, wider, entgegengesetzt; >>;
  • anti, (L), vor; >> Mattle u. a., 2008, S. 140;
  • antik/antiquus, (L), alt, uralt; >>;
  • aper(ire), (L), aufdecken, öffnen; >>;
  • appell(are), (L), Anrede, nennen; >>;
  • apo-, ap-, (G); örtlich: von (… her, … weg); zeitlich: von, seit; übertragen: ab; >>;
  • applaud(ere), (L), klatschen; >>;
  • apt(us), (L), geeignet, passend; >>;
  • aqua, (L), Wasser; >>;
  • äqu/aequi-, (L); gleich; >>;
    äqua/aequare, (L), gleichmachen;
    >>;
  • -ar, (L); Endung von Nomen, Endung von Adjektiven mit verschiedenen Bedeutungen>>;
  • arch, archäo, (G); Anfang, Herrschaft; von Anbeginn, urzeitlich, alt,ursprünglich; >>;
  • argen(tatus), (L); silbern, silbrig; >>;
  • arithm(o), (G); Zahl; >>;
  • ark/arcus, (L), Bogen; >>;
  • arena, (L), Sand, sandbedeckter Platz; >>;
  • arkt, (G); Norden, Bär(in), Bärenhüter; >>;
  • argumentum), (L), Beweis(-mittel); >>;
  • arm(a), (L), Waffen, Krieg; >>;
  • art, (L), Kunst, künstlich; >> Mattle u. a., 2008, S. 141;
  • arthr, (L), Gelenk; >> Mattle u. a., 2008, S. 141;
  • ästh, ästhes, ästhet, (G); Wahrnehmung; >>;
  • aster, astr(o), (G); Stern; >>;
  • -at, (L); Endsilbe männlicher und sächlicher Fremdwörter>>;
  • athl, athlet, (G); Wettkampf, Wettkämpfer; >>;
  • atmo, (G); Dampf, Dunst; >>;
  • audi(re), (L), zuhören, das Hören; >>;
  • auk/aug(ere), (L), vermehren, vergrössern; >>;
  • austral(is), (L); südlich; >>;
  • auto, (G); selbst, eigen; >>;
  • av(us), (L),Grossvater, Vorfahr; >>;

Roman Looser. 2012.